Fest und dennoch flexibel

Unsere Wirbelsäule besteht aus festen und flexiblen Bausteinen. Dabei sind die Wirbel die festen und stabilen Elemente, welche durch die flexiblen Bandscheiben zu einer beweglichen Einheit werden.
Zusammengehalten wird das Ganze durch die Muskeln.

Stress-Symptome

Neben der Körperhaltung und den umwelt-bedingten Einflüssen, spielen auch psychische Faktoren für den Zustand der Wirbelsäule eine Rolle.

Stress, wie z.B. Alltagsärger, zwischen-menschliche Konflikte und Reizüberflutung können einen negativen Einfluss auf die Wirbelsäule haben.

Dabei wirken sich diese Belastungen über die Muskeln und Bänder auf die Wirbelsäule aus. Leistungsdruck erhöht die Muskelanspannung.

Wirbelsäule und Körper als zusammen arbeitendes Netzwerk

Erfahrungen, die ein Leben lang gemacht werden, im Beruf, im Alltag, in der Familie, werden als Erinnerung in unseren Zellen und im Gehirn gespeichert. Unser Körper kann aufgrund dieser Erinnerung reagieren und abweichend funktionieren.

Deshalb ist es von großer Bedeutung, wenn man sich im Leben – im wahrsten Sinn des Wortes – wieder aufrichten kann.

Neue Energie kann Sie wieder aufrichten

Mit meiner energetischen Wirbelsäulenauf-richtung bearbeite ich die Blockaden. So wird Ihre Wirbelsäule wieder neu energetisiert.

Als Methode wende ich dazu verschiedene Bausteine aus der Lernberatung P.P. ®, Matrix 2 Point® an.
Die von mir entwickelten zusätzlichen Bausteine runden das Konzept ab.

Letztendlich sind wir Menschen Teil eines gemeinsamen Energiefeldes.

Meine Behandlung ersetzt keine Behandlung beim Arzt. Sie dient als Ergänzung.

Meine Behandlung zielt auch auf folgende Stress-Symptome des Körpers ab:

-Gereizte Magenschleimhaut

-Schwindel

-Kopfschmerzen