Schüler, Auszubildende, Fahrschüler, Studierende, etc.

Bei Prüfungsangst kann es passieren, dass Tage oder Wochen zuvor der Magen rebelliert, der Körper panische Signale aussendet, die vom Schüler nicht einsortiert werden können und Anlass für Prüfungsangst sein können. Zu diesem Thema habe ich die Gesundheitsberaterin abgeschlossen, außerdem Entspannendes mit den Meridianen im Körper.

In einfühlsamer Weise gehe ich auf dieses Thema ein und schaue auf Nebenfaktoren rund um das Lernen. Nebenfaktor kann z.B. Leistungsdruck sein, der von einer nicht bestandenen Fahrprüfung oder einer schlechten Note stammen kann. Nebenfaktoren können auch von außen stammen.

Bei Studierenden spielt z.B. die Lernorganisation und Struktur eine große Rolle.

Im Ergebnis freue ich mich mit den Schülern / Studierenden über bestandene Prüfungen / Klausuren, die mit Stolz erzählt werden.